Endspurt

Vor mehr als einem Jahr verkündete HONU den Beginn der Wandelzeit. Nun, mit Beginn des neuen Jahres, steht der Wandel wirklich schon fast vor der Türe. Nur noch wenige Monate werden vergehen und dann wird HONU das DSC_0003Rheinland verlassen. Schon jetzt haben sich viele von HONUs Schildkrötenfreunden auf den Weg gemacht und stehen am neuen Ort, um dort den Wandel zu begrüßen. Hier in der noch aktuellen und bald alten Heimat heißt es nun Abschied nehmen…Schrittchen für Schrittchen, Stückchen für Stückchen, Kiste für Kiste! Hinein ins Wandel-Abenteuer…

Schrittchen für Schrittchen

HONU hat – mit Ausnahme der CreNatur-Workshops www.crenatur.de – den Veranstaltungsbetrieb zum neuen Jahr eingestellt!
Das liegt daran, dass HONU große Umzugspläne hat und wegen dieser im Jahr 2015 statt der Waldschuhe den Bauhelm aufsetzen wird, damit intensiv in die künftige Heimat blickt und Schrittchen für Schrittchen aus dem Rheinland in das Land der offenen Fernen trippelt…
Bis es zum endgültigen Abschied kommt, wird es aber, ganz nach Schildkrötenart, noch ein längeres Weilchen dauern – vermutlich etwa 1 1/2 Jahre ;).

Damit HONUs Energie aber neben dem Bauen voll ausgeschöpft wird, wächst das Mitte Dezember gestartete ehrenamtliche Projekt „Flüchtlingshilfe in Dransdorf“ und trägt mittlerweile den stolzen Namen „Café Zuflucht Dransdorf“ (Café Zuflucht).

HONU wünscht allen Menschen Mut, Vertrauen und Tatkraft!

 

WandelZeit

HONU steckt inmitten einer Umbruchphase. In Kürze folgen weitere Details. Für heute soviel:

FarnschneckeBis zum Jahresende gibt es noch einige wenige Veranstaltungstermine über die Familienbildungsstätten Bonn und Rhein-Sieg (Haus Bröltal).

Ab 2015 nimmt sich HONU eine Veranstaltungsauszeit.

Ausnahme: Workshops und Seminare für CreNatur – Institut für Naturerlebnis-Pädagogik finden weiterhin statt – alle Info hierzu finden sich unter www.crenatur.de